Erweckung der Magie

Die Magie erwecken

Du brauchst: Atame, magische Hilfsmittel, drei Räucherstäbchen

Beginne mit den Vorbereitungen eines Rituals, baue den Altar auf und stelle die drei Räucherstäbchen in die Mitte des Pentagramms. Beginne mit der Anrufung der Elemente und zünde anschließend die Räucherstäbchen an. Konzentriere dich voll und ganz und versuche alle Gedanken aus deinem Kopf zu verdrängen. Halte nun die Atame in deiner linken Hand, hebe deine Arme in die Luft und sprich folgende Worte:

Es ist soweit, die Magie zu wecken, zeigt, welche Kräfte in mir stecken.
Macht sie wahr, jetzt und hier, gebt mir nun die Magie zur Zier.

Schließe deine Augen, halte die Atame nun mit beiden Händen und führe sie langsam zu deiner Stirn (mit der flachen Seite) und sprich diesen Bindungszauber:

So soll es sein.

Lasse die Räucherstäbchen niederbrennen.



Die Magie herbeirufen:

Haltet euch die Hände und sprecht siebenmal:
„ In diesem Moment, in dieser Nacht,
sind wir die Magie, haben wir die Macht.“
(der Hexenclub)

PDF Download